Lang, breit, flach oder gewölbt? Alles ist möglich im Spezialkofferbau

Wir bauen Koffer nach Maß – für jedes Produkt. In unserem aktuellen Best Practice-Beispiel stellen wir Ihnen einen Transportkoffer für eine akustische Kamera vor:

„An der außergewöhnlichen Form erkennt man sofort, dass unser Koffer nicht von der Stange ist. Material und Form machen ihn hochwertig und damit unterstreicht er auch gleichzeitig unser Hightech-Produkt, für dessen besondere Maße der Koffer ja entwickelt wurde“, fasst die Marketingexpertin unseres Kunden den neuen Spezialkoffer für das Mess-Equipment zur
Schallvisualisierung zusammen. „Außerdem ist der Koffer mit unserem Logo gebrandet. Das schafft einen hohen Wiedererkennungswert für unsere Marke.“

Ungewöhnlich in der Form, stabil und trotzdem leicht und wendig:

Nach einem detaillierten Briefing entstand ein Koffer, der alle Einzelkomponenten der akustischen Kamera, wie Sensoren, Laserabstandsmesser, Handy, Ladegeräte, Stativ und einiges mehr punktgenau verstauen kann. Es wurde kein Platz verschenkt und der Koffer ist nun so groß wie nötig und so klein wie möglich. Dank Rollen und Trolley- Griff ist er einfach und sicher zu transportieren. Im Vergleich zum bisher eingesetzten Flightcase ist der neue Koffer für die Messgeräte wesentlich leichter und optisch weit ansprechender. „Das wäre mit einem Standardkoffer nicht machbar gewesen. So viel Individualität kann man da nicht unterbringen“, ergänzt unsere Kundin. „Unsere Käufer schätzen nach ersten Erfahrungen mit der Handhabung des Koffers besonders die Stabilität und damit die Gewissheit, alles sicher verstaut zu haben. Wir haben bislang nur positive Resonanz erhalten.“

Best Practice-Beispiel: Transportkoffer für akustische Kamera

Anforderungen an Transportkoffer für Messtechnik sehr vielfältig

Individuelle Inneneinrichtung für akustische Kamera

Grundsätzlich benötigt sensible Technik, für welchen Zweck auch immer, beim Transport und im täglichen Einsatz Schutz vor Beschädigung und Zerstörung. Egal, ob für Messgerätekoffer oder Koffer für andere Branchen  – jedes Projekt behandeln wir ganz individuell. Je nach Produktbeschaffenheit und Anspruch des Kunden stehen uns unterschiedliche Materialien zur Verfügung: hochwertiges Voll-Aluminium, Aluminium-Rahmen- oder Aluminium-Zargen-Konstruktionen oder Modellvarianten aus strapazierfähigen Kunststoffen. Die Anforderungen sind aufgrund ihrer Individualität sehr vielfältig: Sie müssen robust und handlich sein, aber auch leicht, gut zu bedienen und optimal zu bewegen. Nicht allein der äußere Schutz ist für die Lebensdauer der Instrumente wichtig, sondern auch ein individuell entwickeltes Koffer-Innenleben, das Form und Maße der Produkte genau abbildet.

Fazit

Sie haben Produkte, für die kein Standard-Koffer in Frage kommt? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ausgehend von Ihren Artikeln bauen wir Ihnen einen Koffer nach Maß – nicht zu groß und nicht zu klein. 

Neugierig geworden?

Lassen Sie sich gerne kostenlos und unverbindlich von uns beraten. Fragen Sie gleich an!

Jetzt beraten lassen