Nachhaltigkeit – bwh Spezialkoffer GmbH

Ist Ihnen das Thema Nachhaltigkeit auch so wichtig wie uns? Wir, als bwh Spezialkoffer GmbH, streben danach, unsere Koffer so ressourcenschonend wie möglich zu produzieren und nachhaltige Produkte anzubieten. Schließlich ermöglicht uns das nachhaltige Denken, langfristig erfolgreich zu sein und unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, der Umwelt und kommenden Generationen wahrzunehmen.

Erfahren Sie hier, was wir als Unternehmen bereits erreicht haben und was wir noch umsetzen wollen.

bwh Luftaufnahme 2020 gleiche Perspektive wie 1983

Was Nachhaltigkeit für uns bedeutet

Durch den schonenden Umgang mit Ressourcen und der Förderung von sozialer und ökologischer Gerechtigkeit tragen wir dazu bei, unsere Umwelt zu schützen und mitunter sogar Kosten zu senken. Denn ressourcen- und umweltschonendes Verhalten zahlt sich langfristig gesehen für uns und unsere gemeinsamen Zukunft aus.

Inzwischen ist Nachhaltigkeit nicht nur ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Prozesse und Produkte entsprechend zu optimieren. Immerhin gewinnen wir das Vertrauen und die Loyalität unserer Kunden durch Taten und nicht durch Worte.

Unser Handeln

Wir ergreifen Maßnahmen, um unseren Energie- und Ressourcenverbrauch zu reduzieren, indem wir auf erneuerbare Energien setzen und Abfallmanagement-Systeme eingeführt haben. Wir vermeiden unnötige Stromfresser und achten auf den Einsatz von nachhaltigen oder recycelten Rohstoffen.

Als Leitfaden richten wir uns nach den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen. Diese bilden viele Aspekte unseres Denkens ab.

Symbol für Recycling

Wir sind auf dem Weg: Nachhaltigkeit bei bwh Koffer

Luftbild von bwh Koffer in Hörstel-Bevergern mit zwei Photovoltaik Anlagen auf dem Dach

Mit Installation der mittlerweile zweiten Photovoltaik-Anlage auf den Dächern unserer Produktionsstätten konnten wir einen wichtigen Schritt in Richtung erneuerbarer Energien gehen und produzieren so einen Großteil der benötigten Energie selbst.

Nachhaltige Rohstoffe von Kunststoffkoffern

Ein Kofferschale aus Kunststoff wird aus der Tiefziehmaschine bei bwh Koffer herausgenommen

In der Regel fertigen wir bei bwh Koffer die Kunststoffkoffer aus HDPE oder ABS. Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Kunden alternativ tiefgezogene Koffer aus 100% recyceltem ABS oder aus Sea Plastics, das aus recycelten Fischernetzen gewonnen wird, anbieten können.

Nachhaltige Schaumstoffe

schaumstoffeinlagen von bwh koffer

Durch spezielle Verfahren werden wir auch bei der Verwendung von Schaumstoffen nachhaltiger. Unsere Kunden haben als nachhaltige Alternative die Wahl zwischen Schäumen, die entweder teilrecycelt sind oder ein geringeres Raumgewicht haben. Gerade die letztgenannte Methode spart bis zu 30% Material ein – und das bei gleicher Qualität.

Schaumstoffeinlagen: Schweißen statt Kleben

Schweissmaschine für Schaumstoffe als Alternative zum Verkleben der Schäume bei bwh Koffer

Wir vermeiden chemische Klebstoffe dadurch, dass wir nun auch Schaumstoffe miteinander verschweißen. Mittels unserer speziellen Schweißmaschine ist dies ein weiterer Schritt in Richtung nachhaltigem Denken und somit eine wichtige Investition.

Mülltrennung und Recycling von Abfällen

Müllcontainer für Recycling von Produktionsabfällen von Koffern bei bwh in Bevergern

Mülltrennung wird bei bwh Koffer groß geschrieben. In unserer Produktion trennen wir Überschüsse, sammeln sie und geben sie zur Aufbereitung weiter. Auf dem gesamten Firmengelände stehen Container für Papier, Holz, Metall und weitere Rohstoffe zur Verfügung.

Projektgruppe Energiesparkonzept

Der schonende Umgang mit Ressourcen liegt uns bei bwh Koffer am Herzen. Eine eigens dafür gegründete Projektgruppe beschäftigt sich damit, in welchen Bereichen des Unternehmens Energie eingespart werden kann. Unsere wichtigste Erkenntnis dabei: es sind die vermeintlich kleinen Dinge, die unter dem Strich Großes bewirken können!

Schildkröte schwimmt im Meer
Schildkröte schwimmt im Meer
Schildkröte schwimmt im Meer

Die 17 Ziele der Nachhaltigkeit (SDG)

17 Goals UN Emblem EN

Aktuell erarbeiten wir bei bwh Koffer einen Nachhaltigkeitsbericht, der sich mit der Umsetzbarkeit der 17 Ziele der Vereinten Nationen – auch „SDG“ Sustainable Development Goals genannt – in unserem Unternehmen beschäftigt. Diese resultieren aus der Agenda 2030, die bereits im Jahr 1995 auf dem UN-Gipfeltreffen von insgesamt 193 Staats- und Regierungschefs verabschiedet wurden.

Die Ziele beschäftigen sich mit grundlegenden Themen wie Armut und Hunger, aber auch mit den Bereichen Industrie, Innovation und Infrastruktur sowie Klimaschutz und nachhaltiger Produktion.

Recycling von Rohstoffen im Produktions- und Produktkreislauf

Wir geben nicht nur unsere Produktionsabfälle zum Recycling, sondern sammeln und zerlegen auch ausgediente Koffer, um sie dem Wertstoffkreislauf wieder zuzuführen. Lesen Sie Näheres dazu im folgenden Abschnitt.

Post Industry Recycling (PIR)

Beim Post Industry Recycling werden Abfallstoffe, die während der Produktion anfallen, in den Produktionskreislauf zurückgeführt. Produktionsabfälle wie beispielsweise Kunststoffe, die beim Tiefziehen der Kofferschalen anfallen, werden aufbereitet und zu Granulat verarbeitet. So gelangen diese recycelten Rohstoffe wieder in den Produktionskreislauf.

Post Consumer Recycling (PCR)

Produkte, die ihr Lebensende erreicht haben, werden beim so genannten Post Consumer Recycling (PCR) nicht einfach weggeworfen. Stattdessen werden sie in ihre Einzelteile zerlegt. Die Rohstoffe werden sortenrein gesammelt und recycelt. Das daraus gewonnene recycelte Material fließt wieder in den Produktionskreislauf ein und wird so nachhaltig weiter verwendet.
Bei bwh Koffer haben Sie die Möglichkeit, ausgediente Koffer an uns zurückzusenden. Wir kümmern uns dann um das Zerlegen der Koffer und sammeln die wiederverwertbaren Rohstoffe. Diese Rohstoffe werden dann von uns dem Recycling zugeführt.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen

bwh team gesamt

Made in Germany

Maßgefertigte Spezialkoffer

Beratung für individuellen Koffer

Persönliche Projektbetreuung

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Ihre Ansprechpartner von bwh Koffer

Ansprechpartner bwh koffer

Beratung und Kontakt

Sie suchen einen Spezialkoffer für Ihre Waren und Produkte? Dann sind Sie bei unserem erfahrenen Beraterteam genau an der richtigen Adresse!

Gerne besuchen und beraten wir Sie vor Ort. Oder Sie kommen einfach zu uns!? In jedem Fall freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Tel:+49 (0) 5459 9339 0