Individuelle Außengestaltung des Koffers

Das individuelle Design Ihres bwh-Spezialkoffers spiegelt sich natürlich auch in der besonderen Außengestaltung wider. Egal ob Bedruckung mit hochauflösenden Motiven, Logos oder Schriftzügen, in der hauseigenen Druckerei bietet die bwh-Koffermanufaktur für jeden Gestaltungswunsch die geeignete Technologie. Das Siebdruckverfahren ermöglicht ebenfalls die Gestaltung mit farbigen Gestaltungselementen, ganz auf Ihren speziellen Wunsch zugeschnitten.

Bedruckung

Fotodruck

Fotodruck – Gestochen scharf auf selbstklebender Folie. Der Druck auf Klebefolie ist ein robuster „Allrounder“ unter den Drucktechniken und besonders widerstandsfähig.

Individualität entsteht nicht nur bei der Produktion des Koffers, sondern vor allem auch bei der Auswahl der richtigen Außengestaltung – auf Wunsch im firmeneigenen Corporate Design. Hierfür stehen verschiedene Drucktechniken zur Verfügung. Eine beliebte Variante ist der Fotodruck: Firmenlogos, Fotos, Schriften oder Bilder aller Art lassen sich mit Hilfe des Fotodrucks schnell und gestochen scharf auf selbstklebende Folien drucken. Die Folie wird anschließend auf die Kofferwände aufkaschiert. Durch die hohe UV-Beständigkeit bleiben ihre Farben auch bei großer Beanspruchung leuchtend frisch.

In der hauseigenen Druckerei von bwh Koffer werden kleine und große Flächen in hochauflösender Qualität nach Kundenwünschen hergestellt und direkt weiterverarbeitet – große Freiheiten für die kreative Gestaltung.

Digitaldruck

Der Digitaldruck macht hochwertige Aufdrucke direkt auf Kofferwand und Schale möglich: So überzeugen die Spezialkoffer von bwh im täglichen Einsatz.

Spezialkoffer mit Aufdrucken im Digitaldruck überzeugen Nutzer und Betrachter gleichermaßen mit optisch ansprechenden und besonders brillanten Ergebnissen. Firmenlogos, Fotos oder Bilder lassen sich mit dieser Technik direkt auf die Kofferwand und Schale drucken. Hochauflösend und detailgetreu und schnell erstellt. Es ist kein selbstklebendes Trägermaterial oder ähnliches nötig. Mit wenig Aufwand wird das Corporate Design des Unternehmens gleich auf die neuen Koffer übertragen.

Die dauerhaft aufgebrachten Drucke sorgen für eine widerstandsfähige Oberfläche und werden durch ihre Eleganz zum Werbe-Botschafter des Unternehmens: Ob als Musterkoffer, Präsentationskoffer, Arbeitskoffer oder als Transportlösung für wertvolle Frachten. Die Digitaldrucke werden schnell und routiniert von den bwh-Spezialisten der hauseigenen Druckerei aufgebracht. Der individuellen Gestaltung sind bei diesem Druckverfahren keinerlei Grenzen gesetzt.

Siebdruck

Der Siebdruck ermöglicht robuste, wasser- und wetterfeste Aufdrucke von ein- oder mehrfarbigen Vorlagen in exzellenter Auflösung und mit hoher Deckkraft.

Der Siebdruck ist eine traditionelle und altbekannte Technik, die auch zukünftig in der Beschriftung von handwerklich oder industriell hergestellten Koffern hochaktuell bleibt. Unterschiedliche Materialien, Oberflächen und Formen können mit dieser Technik dauerhaft bedruckt werden. So lassen sich auch die verschiedenen Kofferlösungen der bwh Koffermanufaktur mit Schriftzügen und Firmenlogos direkt auf die Kofferwände und Kofferschalen in der hauseigenen bwh-Druckerei mit hoher Deckkraft und überzeugender Farbbrillanz bedrucken. Voraussetzung für die Verwendung des Siebdrucks ist, dass keine Farbverläufe im Logo oder dem aufzubringenden Motiv enthalten sind.

Durch die Nutzung besonders feiner Gewebe für das Sieb liefert der Siebdruck exzellente Ergebnisse und überzeugt dabei durch große Flexibilität: Die Aufdrucke lassen sich auf unterschiedlichen Materialien wie Kunststoff, Aluminium, Holz und auch anderen Oberflächen dauerhaft anbringen. Die Druckfarbe wird beim Drucken durch die Öffnungen des Siebes auf den darunter befindlichen Koffer aufgetragen. Dabei wird die Farbe durch das Sieb durchgedrückt.
Im Siebruckverfahren erzeugte Drucke sind besonders robust, weil sie wasser- und wetterfest sowie beständig gegen UV-Strahlen sind. Farbwünsche, Position des Aufdrucks oder die gewünschte Größe spielen keine Rolle – eine traditionelle Drucktechnik mit viel Vergangenheit und großer Zukunft.

Prägung

Die Prägung ermöglicht eine mehrdimensionale Gestaltung der Kofferwände mit einer ebenso alten wie faszinierenden Technik: Das Prägeverfahren überzeugt durch besonders elegante Lösungen in Form von erhabenen oder vertieften Reliefs.

Individuelle Note gewünscht? Prägungen überzeugen vor allen durch ihre schlichte Eleganz. Sie sind und bleiben etwas Besonderes in der Beschriftung und geben dem Koffer eine sehr individuelle und unwiderrufliche Note. Bei einer Prägung werden mit Hilfe eines Prägestempels Schriftzüge oder einzelne Buchstaben und Symbole in bwh-Aluminiumkoffern oder Tiefziehschalen aus Kunststoff „eingedrückt“ und ermöglichen so die mehrdimensionale, erhabene oder vertiefte Darstellung des Firmen- oder Markennamens direkt auf der Kofferoberfläche. Durch diesen Vorgang entsteht eine spür- und sichtbare Körperlichkeit, die sich als Relief im Material des Koffers einprägt.

Bei der Blindprägung wird auf die Zugabe von Farbe verzichtet, die geprägte Form wirkt allein durch den Einfall von Licht und Schatten sowie ihre Haptik. Der Prägedruck mit Zugabe von Farbe ist das einzige Druckverfahren, das gleichzeitiges Drucken und Prägen erlaubt. Hierbei wird nur die Oberfläche der Prägung mit Farbe versehen.

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden – die Prägung bietet eine außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeit, die die Präsentation Ihrer hochwertigen Produkte sicher noch weiter aufwerten wird.

Wunschfarbe

Die bwh-Koffermanufaktur hält eine große Auswahl für die richtige Farbgestaltung des Außen- und Innendesigns der Koffer bereit. Auch Ausstattungsdetails wie verstärkte Ecken oder Rammschutzleisten, wie beispielsweise am Guardian Case oder der CasysBox, können in das Farbkonzept integriert werden.

Mehr als nur die Farben des Regenbogens. Über die Auswahl der richtigen Farbe lässt sich allerhand erfahren: Ob als persönliche Vorliebe, psychologisch nachgewiesene Farbwirkung auf das menschliche Empfinden oder schlicht und einfach als Notwendigkeit, die Farbwahl des Koffers an die Corporate Design-Vorgaben des eigenen Unternehmens anpassen zu wollen. Farben sind so vielfältig wie ihre Wirkungen. Während ein kräftiges Blau kalt und gleichzeitig beruhigend wirkt, kann die Farbe Rot das Gefühl von Wärme und Unruhe auslösen. Auch die Farben und damit ein Teil des Designs der bwh-Spezialkoffer können je nach Wunsch und Notwendigkeit ausgewählt werden. Eine große Anzahl verschiedenfarbiger Folien und Materialien für die Gestaltung des Koffers stehen zur Verfügung. Dabei sind auch außergewöhnliche Lösungen möglich, wie beispielsweise eine Folie im Dekor „C1 Blech“, ein widerstandsfähiges Aluminiumblech, das auf den eigentlichen Kofferkorpus aus Holz aufkaschiert wird.

Für die Auswahl der Kofferfarbe stehen viele bekannte RAL-Farbtöne zur Verfügung. Eine größere Farbvielfalt ist bei entsprechender Abnahmemenge ebenfalls möglich. Größtmögliche Individualität – auch hinsichtlich der Farbauswahl Ihres Wunschkoffers.

Design

Bei der Suche nach dem besonderen Koffer für den Auftritt des Außendienstes oder für den Transport wertvoller Produkte führt kein Weg an der Design-Vielfalt der bwh-Koffermanufaktur vorbei.

Im Mittelpunkt der bwh-Koffermanufaktur steht immer der individuelle Kundenwunsch: So entstehen Tag für Tag exklusive Spezialkoffer, Präsentationskoffer, Muster- und Gerätekoffer sowie Transportkoffer- und boxen für Industrie, Handwerk und Dienstleistungsunternehmen. Koffer sind Begleiter für den Alltag und müssen konsequent den Bedürfnissen der Nutzen entsprechen.
Die jahrzehntelange Erfahrung und das Know-how der Entwicklungsspezialisten bei bwh Koffer machen es möglich, dass auch ungewöhnliches Koffer-Design realisierbar ist.

bwh Koffer bietet viel mehr als nur den klassischen Koffer mit „Ecken und Kanten“. Auch andere Formen, ob oval oder in außergewöhnlichem, an das zu verpackende Gerät angepasstem Design, gehören zum kreativen Handwerk der Koffermanufaktur. Dieser Anspruch gilt natürlich nicht nur für das Design und die Form des Koffers selbst, sondern auch für die Materialwahl: Glatte Kunststoffoberflächen sind ebenso produzierbar wie beispielsweise Kofferaußenwände im Wabendesign. Die Oberflächen können auch mit Leder, Leinen, Blech oder Dekorfolien kaschiert werden.

Neugierig auf noch mehr Individualisierung?

Auf unserer Übersicht Individualisierung finden Sie weitere Individualisierungsoptionen für Ihren Wunschkoffer.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt aufnehmen

Die Vielfalt der Designmöglichkeiten zeigt sich auch durch das breite Farbspektrum, das zur Außengestaltung eingesetzt werden kann. Egal ob in der Firmenfarbe gemäß Corporate Design oder schlichtweg in der Lieblingsfarbe – hier sind Ihnen nahezu keine Grenzen gesetzt.

Die beste Möglichkeit, um sich klar vom Wettbewerb abzuheben und die eigenen Produkte perfekt aufzuwerten, ist natürlich ein ganz individuelles und eigenes Kofferdesign. Egal ob maßgeschneiderter, einzigartiger Hartschalenkoffer oder hochexklusiver Vollalukoffer – die Liebe zum Detail steckt in jedem bwh-Spezialkoffer.

Ihre Ansprechpartner von bwh Koffer

Ansprechpartner bwh koffer

Beratung und Kontakt

Sie suchen einen Spezialkoffer für Ihre Waren und Produkte? Dann sind Sie bei unserem erfahrenen Beraterteam genau an der richtigen Adresse!

Gerne besuchen und beraten wir Sie vor Ort. Oder Sie kommen einfach zu uns!? In jedem Fall freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Tel:+49 (0) 5459 9339 0

Jetzt beraten lassen