Kennen Sie das auch? Das gerade benötigte Werkzeug ist kaputt oder nicht mehr auffindbar. Was nun? Vermeiden Sie am besten folgende Fehler:

Die 3 größten Fehler bei der Auswahl von Werkzeugkoffern und Servicekoffern

#1 Mangelhafter Schutz

Geräte und Werkzeuge sind nicht optimal gesichert und können daher beim Transport beschädigt werden. Gerade bei teurem Equipment ist das sehr ärgerlich. 

#2 Dreck

Die Arbeit auf Baustellen ist oft dreckig. Schmutz, Staub und Nässe setzen dem Equipment zu und machen es schlimmstenfalls unbrauchbar.

#3 Chaos

Alles wird einfach in eine große Kiste geworfen. Die Ausrüstung leidet und die Suche nach dem passenden Werkzeug dauert ewig.

Die Lösung:

Verpackt in einem individuellen Servicekoffer kann Ihnen das nicht passieren. Der Koffer schützt Ihr Equipment optimal vor Schäden und dank ausgeklügelten Schlössern auch vor Diebstahl. Zudem sind Sie schneller einsatzbereit – das spart Zeit, Geld und Stress! Schauen Sie sich an, welche Möglichkeiten es bei bwh für Sie gibt:

Servicekoffer für Spezialwerkzeug

Für bestimmte Kundenaufträge benötigen Sie Spezialwerkzeug? Warum packen Sie nicht alles zusammen in einem Servicekoffer? So können Sie oder Ihre Mitarbeiter einfach den Koffer zu dem Auftrag mitnehmen. So haben Sie immer alles parat. Das erspart lästiges Suchen, Vorbereitungszeit für den Auftrag und damit letztendlich Ihr Geld. Übersichtlich angeordnet ist alles schnell griffbereit und Sie sehen bereits auf dem ersten Blick, ob etwas fehlt.

Servicekoffer mit Geräteeinbau

Sie benötigen für Ihre Arbeit hochwertige und/oder empfindliche Geräte? Ein Koffer bietet Ihnen den perfekten Transportschutz. Lassen Sie größere Geräte fest im Koffer einbauen. Trolleygriff und Rollen erleichtern Ihnen dabei den Transport. Für kleinere Geräte eignet sich am besten ein individueller Schaumstoff, der in den Koffer eingelegt wird. Dieser wird passgenau auf Ihr Equipment zugeschnitten. 

Übrigens: Nach Gebrauch können Sie die Geräte im Koffer zudem perfekt lagern. So sind diese auch nach der Arbeit bestens geschützt. 

Servicekoffer strahlen Kompetenz aus

Der erste Eindruck zählt. Mit Ihren Auftreten bestimmen Sie selbst, wie Ihr Kunde Sie wahrnimmt. Mit einem schicken Außendesign und einer klugen Innenaufteilung strahlen Sie Kompetenz aus. Nutzen Sie Ihren Servicekoffer daher als Werbefläche und lassen Sie Ihr Firmenlogo oder Ihre Werbebotschaft aufdrucken. Auch das Kofferinnere gestalten Sie nach Ihren Wünschen. Alles ist damit sehr praktikabel und genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Neugierig geworden?

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich, um auch Ihre (Koffer-)Wünsche wahr werden zu lassen!

Jetzt beraten lassen