Spezialausstattung – Im praktischen Dialog mit den Kunden

Gemeinsam mit ihren Kunden entwickeln die bwh-Profis innovative Ausstattungsvarianten und setzen neue Standards für eine ganze Branche. Durch die Nähe zum Markt und dem partnerschaftlichen Kontakt zu den Kunden entstehen immer wieder praxisrelevante Features, die das Handling mit den bwh-Koffern noch leichter und nützlicher machen.

SmartCase – Eine Kooperation von bwh Koffer und All4Labels

Kennen Sie das? Ihr Produkt erfordert eine komplizierte Bedienungsanleitung? Sie benötigen einen genauen Überblick über alles, was sich in Ihrem Koffer befindet? Sie haben die passenden Kataloge oder Flyer nicht schnell zur Hand?
Dank der intelligenten, nachhaltigen und kosteneffizienten Etiketten unseres Partners All4Labels gehört all das der Vergangenheit an. Sie rufen die Daten einfach und direkt im Koffer ab.

Machen Sie Ihren Koffer jetzt in 3 Schritten einfach SMART!

1. Etikett nach Ihrem Wunsch designen

2. Inhalt von NFC Experten programmieren lassen

3. Daten kontaktlos mit Ihrem Smartphone abrufen

So profitieren Sie von Ihrem SmartCase

Die kontaktlose NFC Technik erleichtert Ihnen das Leben in vielerlei Hinsicht. Zu den zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten gehören:

  • Aufruf von Bedienungs-/InstallIations-/Pflegeanleitungen
  • Informationen zu Produkten
  • Videoaufrufe
  • Telefon- und Servicenummern anrufen
  • Produkte direkt mit Zertifikaten, Gewinnspielen oder Umfragen verbinden
  • Durch Analytikdatenbank prüfbar, welche Dokumente wie oft und von wem abgerufen wurden
  • Inhalte sind stets aktuell
  • Kleinerer Koffer / mehr Stauraum, da keine Dokumente vorhanden sein müssen

Anwendungsbeispiel Medizintechnik

  • Hinweise zu Hygienemaßnahmen
  • Aufruf von Nachbestellformularen für Verbrauchsmaterialien
  • Automatisches wählen von Servicenummern
  • Aufrufen von Infoblättern zu „Umgang mit bestimmten Arzneimitteln“
  • Erklärungs- oder Schulungsvideos aufrufen
  • Inhaltsstoffe von Medikamenten abrufen
Anwendung NFC Spezialkoffer für Elektrotechnik

Anwendungsfall in der Messtechnik

  • Automatisches wählen von Servicenummern
  • Aufrufen von Anträgen(Beispiel regelmäßige Wartungen)
  • Anleitungen für Umgang mit Geräten oder Produkten (z.B. Chemikalien)
  • Nachbestellungen von Verbrauchsmaterialien / Ersatzteilen
  • Erklärungs- oder Schulungsvideos
  • Aufruf von Formularen für Messergebnisse

Die Technik hinter dem SmartCase

NFC steht für „Near Field Communication“ und ist ein Funkstandard, der auf der RFID-Technik basiert. Diese Technik ist bereits seit längerem etabliert und findet Ihre Anwendung mitunter bei Zugangskontrollen in Unternehmen, in Ihrem Reisepass oder wenn Haustiere „gechippt“ werden. NFC unterscheidet sich hierbei vor allem dadurch, dass eine Kommunikation nur über wenige Zentimeter Entfernung möglich ist. Dadurch ist NFC sehr sicher und wird beispielsweise für die bargeldlose Zahlung verwendet.

Der Inhalt eines NFC-Chips kann mit jedem NFC-fähigen Smartphone ohne zusätzliche App ausgelesen werden. Die Chips sind sehr klein und werden von unserem Partner ALL4Labels auf Etiketten aufgetragen. Die Mitarbeiter von bwh kleben diese anschließend an die benötigten Stellen im Koffer. Die Etiketten sind trotz ihrer Größe sehr robust. Im Gegensatz zu QR Codes, können Sie das Design der NFC Etiketten selbst bestimmen. Möchten Sie nicht, dass die Etiketten zu sehen ist? Eine verdeckte Platzierung ist ebenfalls möglich. NFC ist aufgrund der drahtlosen Übertragung auch bei schlechten Sichtverhältnissen lesbar.

„pylocx“-Schließsystem – Maximaler Schutz für die wertvolle Fracht

Das „pylocx“-Schließsystem ermöglicht einen kontrollierbaren und dokumentierten Zugriffsverlauf für jede ausgerüstete Transportbox. Das Öffnen gestaltet sich durch den „pyKey“ extrem einfach und sicher zugleich:

Die Vorteile des „pylocx“-Systems

  • Alle Komponenten offline und daher nicht angreifbar
  • Keine Öffnungen oder Hinweise auf das Schloss
  • Funktioniert auch ohne Strom vor Ort
  • Dokumentation von Zugriffen
  • Kein Schlüsselmanagment mehr notwendig
  • Mehrere Schlösser mit einem „pyKey“ steuern

Hightech-Schließsysteme garantieren Sicherheit

Bei Bedarf lassen sich Koffer wie die unverwüstliche Casys Box von bwh Koffer mit dem innovativen Schließsystem „pylocx“ des bwh-Partners Lock Your World ausstatten. „pylocx“ ist ein elektronisches Schießsystem mit hohem Sicherheitspotential: Jeder Zugriff, ob legitimiert oder unerlaubt, wird dokumentiert und lässt sich auch später noch nachweisen. Das System ist absolut wartungsfrei und benötigt keine externe Energieversorgung, wie etwa durch Batterien.
Das Öffnen ist ausschließlich mit einem Transponder, dem so genannten „pyKey“ und einem PIN-Code möglich. Aber auch ein „Einmal-Code-Verfahren“ kann zur Sicherung genutzt werden. Nach Eingabe des PIN-Codes wird der „pyKey“ auf die Kontaktstelle gesetzt und überträgt dann den Strom zur Öffnung des Schlosses. Die Datenübertragung zwischen Transponder und Schloss ist manipulationssicher.

Sicherer Transport mit bwh Koffer und „pylocx“

bwh Koffer setzt dieses System bereits erfolgreich in der bruchsicheren und stapelbaren Casys Box ein. Aus unverwüstlichem HDPE-Kunststoff gefertigt, ist die Casys Box der Joker unter den Transportboxen. Mit dem „pylocx“-System wird die Casys Box zur Hochsicherheits-Box ausgerüstet. Das bedeutet maximalen Schutz für eine wertvolle Fracht. Darüber hinaus wird das „pylocx“-System erfolgreich bei der T Box, der Sky Box und dem Power Pack eingesetzt.

Natürlich sind auch individuelle Anfertigungen ganz nach Ihren Anforderungen möglich.

Neugierig auf noch mehr Individualisierung?

Auf unserer Übersicht Individualisierung finden Sie weitere Individualisierungsoptionen für Ihren Wunschkoffer.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt aufnehmen

Neue Ideen durch partnerschaftlichen Kontakt

Optimalen Schutz und die gleichzeitige Aufwertung der Inhalte: Das garantiert die große Ausstattungsvielfalt der bwh Koffermanufaktur aus Hörstel in Westfalen. Auch wenn in fast 40 Jahren Entwicklung und Bau von Spezialkoffern schon ein Vielzahl an Ausstattungswünschen erfüllt wurde, bedeuten veränderte Nutzungsgewohnheiten und neue technologische Möglichkeiten auch immer die Erweiterung des Ausstattungsprogramms.

Mit Hilfe der vielen Möglichkeiten, über die die bwh-Koffermanufaktur beispielsweise durch die erfahrene Entwicklungsabteilung oder die hauseigene Modellbauwerkstatt verfügt, lässt sich vieles Neues erarbeiten und umsetzen. Gemeinsam mit den Kunden und ihren individuellen Vorstellungen entstehen immer neue Zubehör- und Ausrüstungsprodukte. Und das mit stets gleicher Präzision und Sorgfalt: Ob für den design-orientierten Präsentationskoffer oder die sicherheitsrelevante Transportbox. So entstehen ideale Lösungen für zukünftige Anforderungen an den perfekten Koffer.

Ihre Ansprechpartner von bwh Koffer

Ansprechpartner bwh koffer

Beratung und Kontakt

Sie suchen einen Spezialkoffer für Ihre Waren und Produkte? Dann sind Sie bei unserem erfahrenen Beraterteam genau an der richtigen Adresse!

Gerne besuchen und beraten wir Sie vor Ort. Oder Sie kommen einfach zu uns!? In jedem Fall freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Tel:+49 (0) 5459 9339 0

Jetzt beraten lassen