Ausbildung zur/ zum Fachlageristen/ -lageristin bei bwh Koffer – Was bieten wir?

Das Lager ist ein zentraler Punkt eines Unternehmens: hier treffen neue Materialien ein, die dann weiterverarbeitet werden müssen. Zeitgleich werden aber auch fertige Produkte an die Kunden versendet. Da heißt es, den Überblick zu behalten!

Schwerpunkt dieser Ausbildung sind daher die Warenannahme und das Einlagern, sowie das Zusammenstellen und das Verpacken von Waren für den Versand. Außerdem lernst Du, was man bei der Lagerung der unterschiedlichen Stoffe und Materialien beachten muss, um diese zu schützen und wie man die Waren in der EDV verbucht, damit die weiteren Abläufe im Unternehmen ihren Gang gehen und nicht verzögert werden.

Patrikk Evers_Auszubildener
Patrik Evers, Auszubildender zum Fachlagerist

Im Laufe dieser zweijährigen Ausbildung vermitteln wir Dir bei bwh Koffer, was Du über die Lagerverwaltung, das Bedienen von Fördersystemen, Hebezeugen oder Regalbediengeräten wissen musst. Aber auch das Verpacken von Gütern unter Berücksichtigung von Güter-, Transportart und Transportweg sind ein wesentlicher Punkt. Weitere Inhalte sind z. B. das Kontrollieren von angelieferten Waren auf Vollständigkeit und Unversehrtheit, das Dokumentieren von Einlagerungen mithilfe spezieller Software wie Lagerverwaltungssystemen oder auch das Abgleichen von Versandpapieren mit der Ladung.

Wir haben es uns als Ziel gesetzt, Dir im Zuge der Ausbildung ein fundiertes Wissen zu vermitteln, dass Du durch den Einsatz in der Praxis auch direkt unter Beweis stellen kannst. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bist Du somit in der Lage, die anfallenden Aufgabenstellungen problemlos und eigenständig durchzuführen.

Der theoretische Unterricht erfolgt an den kaufmännischen Berufsschulen in Ibbenbüren oder in Rheine an jeweils zwei Tagen in der Woche. Die Ausbildung endet nach 2 Jahren mit der Abschlussprüfung vor der IHK Nord-Westfalen in Münster.

Was erwarten wir von Dir?

Voraussetzung ist mindestens ein guter Hauptschulabschluss oder aber ein Realschulabschluss. Vor allem in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch erwarten wir einen guten Notendurchschnitt von Dir. Außerdem solltest Du ein grundlegendes Interesse am Verwalten, Kontrollieren und Organisieren haben und auch mal „Zupacken“ können. Natürlich wünschen wir uns auch ein hohes Maß an Engagement und Freude an der Arbeit im Team.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann schicke Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen – gerne per Email – an folgende Adresse:

bwh Spezialkoffer GmbH

z. Hd. Herrn Günter Walter
Saltenwiesestiege 54
48477 Hörstel-Bevergern
personal@bwh-koffer.de
+49(0)5459 93390

 

Azubi-News:

Du bist daran interessiert, wie eine Ausbildung bei bwh Koffer aussieht? Alexandra, unsere ehemalige Auszubildende zur Industriekauffrau, hat darüber auf dem Koffermarkt-Blog berichtet.