Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer bei bwh Koffer - Was bieten wir?

Zum Aufgabengebiet eines Maschinen- und Anlagenführers gehören im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: das Einrichten von Maschinen oder Anlagen, sowie deren Umrüsten und Bedienen.

Ob bei Werkzeugmaschinen oder verfahrenstechnischen Anlagen: Maschinen- und Anlagenführer/innen bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen die korrekten Funktionen an Prüfständen und nehmen Maschinen in Betrieb. Zudem untersuchen, warten und reparieren sie die Maschinen regelmäßig. So wird die Betriebsbereitschaft der Maschinen sichergestellt.

Dazu gehört natürlich auch, dass für die notwendigen Betriebsstoffe gesorgt wird und Verschleißteile (z.B. Dichtungen, Filter oder Schläuche) rechtzeitig ausgetauscht werden.

Natürlich überwachen Maschinen- und Anlagenführer auch den Produktionsprozess und bedienen und steuern den Materialfluss. Außerdem führen sie qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Da der Großteil unserer Produkte sehr individuell auf Kundenwunsch gefertigt wird, kommen in unserem Unternehmen die unterschiedlichsten Maschinen zum Einsatz. Da wir höchsten Wert auf Qualität legen, müssen auch unsere Maschinen und Anlagen ständig kontrolliert werden und Funktionsstörungen vermieden werden. Nur so garantieren wir unseren Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt „Made in Germany“.

Wir haben es uns als Ziel gesetzt, Dir im Zuge der Ausbildung ein fundiertes Wissen zu vermitteln, dass Du durch den Einsatz in der Praxis auch direkt unter Beweis stellen kannst. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bist Du somit in der Lage, die anfallenden Aufgabenstellungen eigenständig durchzuführen.

Der theoretische Unterricht erfolgt an den kaufmännischen Berufsschulen in Ibbenbüren oder in Rheine an jeweils zwei Tagen in der Woche. Ergänzend findet eine überbetriebliche Schulung statt, bei der Du Deine praktischen Kenntnisse noch vertiefen kannst. Die Ausbildung endet nach 2 Jahren mit der Abschlussprüfung vor der IHK Nord-Westfalen in Münster.

Was erwarten wir von Dir?

Voraussetzung ist mindestens ein guter Hauptschulabschluss oder aber ein Realschulabschluss. Vor allem in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch erwarten wir einen guten Notendurchschnitt von Dir. Außerdem solltest Du ein grundlegendes Interesse an praktischen Tätigkeiten haben, sowie ein technisches Grundverständnis und etwas handwerkliches Geschick mitbringen. Natürlich ist uns auch ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit im Team wichtig.

AUSBILDUNG 2019 - WIR SUCHEN DICH!

Aktuell suchen wir für 2019 noch eine/n Auszubildende/n als Maschinen- und Anlageführer/-in. Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen.
Komm auch Du jetzt ins bwh-Team und schick Deine Bewerbungsunterlagen einfach an folgende Adresse:

bwh Spezialkoffer GmbH
z. Hd. Herrn Günter Walter
Saltenwiesestiege 54
48477 Hörstel-Bevergern
personal@bwh-koffer.de
+49(0)5459 93390

Azubi-News:

Du bist daran interessiert, wie eine Ausbildung bei bwh Koffer aussieht? Alexandra, unsere ehemalige Auszubildende zur Industriekauffrau, hat darüber auf dem Koffermarkt-Blog berichtet.