News Kontakt
de

bwh Koffer International: „Wirtschaftstag Baltikum – Estland digital“

Geschrieben am 27.07.2018
IHK Nord Westfalen Fahnen
Foto: IHK Nord Westfalen

Gesprächsöffner zur Markterschließung des Baltikums

„Digitalisierung: von Estland lernen“ – unter diesem Motto stand der Wirtschaftstag Baltikum zu dem die IHK Nord Westfalen in Münster am 13.07.2018 einlud. Die Staatspräsidentin der Republik Estland, Kersti Kaljulaid, sprach über die Entwicklung der Digitalisierung des baltischen Staats. Estland gehört in Europa zu den Vorreitern der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft und bietet spannende Impulse für die heimischen Strukturen.

Der geschäftsführende Vorstand der Deutsch-Baltischen Handelskammer Florian Schröder sowie seine Mitarbeiter der Auslandshandelskammer (AHK) standen den teilnehmenden Unternehmensvertretern der Region zum Austausch und Fragen der Markterschließung zur Verfügung, so auch unserem Exportleiter Bastian Apitz.

„In verschiedenen Ländern haben wir bereits sehr gute Erfahrungen mit den AHK gemacht und die Möglichkeit eines direkten Gesprächs mit einem Vertreter der AHK Baltikum zu erhalten schien uns als ein geeigneter erster Schritt“, Bastian Apitz über die Teilnahme an dem Wirtschaftstag.

Interessante Gespräche mit Hintergrundinformationen aus „erster Hand“ über die kulturellen Unterschiede und Marktstrukturen sowie eine perspektivische Marktanalyse auf Basis der von bwh Koffer am interessantesten eingestuften Branchen lassen Herrn Apitz erwartungsvoll in die Zukunft blicken. „Die baltischen Staaten sind mit ihrer kulturellen und geographischen Nähe, als Mitglied der EU und der positiven volkswirtschaftlichen Entwicklung interessante Absatzländer für bwh Koffer“, so Apitz.

bwh Koffer International: „Wirtschaftstag Baltikum – Estland digital“
Im Gespräch über Digitalisierung: (v. l. ) Dr. Fritz Jaeckel, Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen, Dr. Benedikt Hüffer, Präsident der IHK Nord Westfalen, Kersti Kaljulaid, Staatspräsidentin der Republik Estland, Dr. Markus Pieper, Mitglied des Europäischen Parlaments. Foto: IHK Nord Westfalen
bwh Koffer International: „Wirtschaftstag Baltikum – Estland digital“ Apitz
Im Gespräch über die Markterschließung: (v. l. ) Bastian Apitz, Exportleiter bwh Koffer und Florian Schröder, Geschäftsführender Vorstand Geschäftsführung AHK, Foto: IHK Nord Westfalen